17.05.2022
Handball

Damen I gewinnen deutlich gegen TuS Nordenstadt

Bereits beim Hinspiel konnten die Eintracht Damen gegen die TuS Nordenstadt zwei Punkte nach Hause holen. Auch das Heimspiel verlief erfolgreich für die Adlerträgerinnen.

Von Anfang an wurden die Möglichkeiten genutzt und in Treffer verwandelt. Das Team hatte sich zudem vorgenommen, die Anspiele an den Kreis zu unterbinden und in der Abwehr kompakt zu stehen. Dies klappte leider nicht in allen Situation. Der Angriff wurde oftmals von zu großer Hektik beeinflusst. Trotz allem konnte die erste Halbzeit 17:10 beendet werden.

Damen I bauen auf vorheriger Arbeit auf

Aus einer weiterhin sehr stabilen Abwehr heraus wurde schnell nach vorne gespielt, konsequent in die Lücken gegangen und die Damen I kamen so zu schnellen Toren. Am Ende freuten sich die Damen I über einen 28:18-Sieg. Das nächste Spiel bringt die Damen nach Bad Camberg und steht kommenden Freitag, 20. Mai um 19:30 Uhr, gegen den SV Bad Camberg an. Es handelt sich um die erste Begegnung in der Aufstiegsrunde, weshalb die Damen mit kühlem und klaren Kopf an das kommende Spiel rangehen möchten.

Es spielten: Reuter, Skiepko (beide Tor) – May (6), Walter V. (6/5), Tamas (4/3), Godehart, Hesse, (je 4), Hees (2), Krauzig (1), Pforr, Bauer, Walter, Celis

  • #Handball

0 Artikel im Warenkorb