04.10.2021

Damen II: Trainingslager

Als Vorbereitung auf den bevorstehenden Saisonstart meistern unsere Damen II erfolgreich ein zweitägiges Trainingslager.

Am vergangenen Samstag startete unsere Damen II pünktlich um 10 Uhr frisch und motiviert in der heimischen Friedrich-Ebert-Schule in Seckbach in den ersten Trainingstag. Hier standen zunächst Kraft und Ausdauer auf dem Plan. Nach guten zwei Stunden Schwitzen stärkten sich unsere Damen II mit Nudeln und Tomatensauce, die zuvor aus eigener Hand und mit Liebe zubereitet wurden.

Nach einer kurzen Ruhephase mit Musik in Halle oder draußen in der Sonne ging es in die zweite Trainigseinheit. In dieser galt der Fokus dem Pass- und Wurftraining sowie verschiedenen Angriff-/Abwehr-Übungen. Parallel wurde unsere Torfrau auch immer wieder in spezifisch ausgewählten Trainingsinhalten gefordert und gefördert. Abgerundet wurde der erste Trainingstag durch das Testspiel gegen die Damen vom SV Erlensee, das unsere Mädels mit 26:16 für sich entscheiden konnten.

Tag zwei am Riederwald

An Tag zwei trafen sich die Damen II im Sportleistungszentrum von Eintracht Frankfurt in der Wolfgang Steubing Halle am Riederwald. Für einen guten Start standen zunächst einige Teambuildingübungen auf dem Plan, die für viel Erheiterung sorgten. Im Folgenden wurden insbesondere die Auslösehandlungen gefestigt. Nach der Mittagspause zogen die Damen II aus der Halle in die Media Lounge um. Hier wurde das Spiel des vorangegangenen Tages genauer unter die Lupe genommen, um Stärken und Schwächen in Angriff und Abwehr aufzuzeigen.

Im anschließenden Testspiel gegen unsere Damen I galt es das Besprochene trotz müder Arme und Beine umzusetzen. Mit Erfolg! Unter lautstarkem Beifall für beide Mannschaften von unseren Damen III von der Tribüne aus, verloren die Damen II nur knapp gegen die minimierte Mannschaft der Damen I mit 29:33. Trainer Andreas Braun war mit einem Großteil der 60 Minuten Spielzeit sehr zufrienden. Das Trainingslager der Damen II endete mit einem gemütlichen Beisammensein der drei Damenmannschaften. Hierzu wurden Pizza und Bier zum anschließenden Testspiel unserer Herren II aufgetischt und somit der interkulturelle Austausch zwischen den Mannschaften weiter vorangetrieben.

Die Damen II bedanken sich an dieser Stelle insbesondere bei ihren beiden Trainern Andreas Braun und Johannes Bomba für die Planung und Durchführung der beiden Trainingstage. Engagiert und zuversichtlich werden sich unsere Damen II nun in den kommenden Wochen weiter auf ihr erstes Saisonspiel gegen die FTG Frankfurt am 6. November vorbereiten.

  • #Handball

0 Artikel im Warenkorb